Professionelle Bildverwaltung spart wertvolle Zeit

Digitale Bilder sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikation. Die Datenbestände werden immer größer und die Arbeit mit den Bildern wird schwieriger, wenn nicht frühzeitig mit einem klaren Konzept an der Ordnung und Strukturierung der Datenbestände gearbeitet wird.

Dabei helfen spezielle professionelle Bildverwaltungssoftware Produkte. Doch bevor man sich mit der Auswahl der passenden Software befasst, sollte ein Nutzungskonzept mit klaren Zielsetzungen erstellt werden. Häufig geht es Unternehmen nicht nur darum Inhalte strukturiert und ansprechend zu präsentieren, sondern diese mit internen und externen Dienstleistern, PR-Agenturen oder den eigenen Kunden zu teilen.

Intelligentes Suchsystem

Wir alle kennen das Sprichwort: Wer Ordnung hält, hat mehr vom Leben. Bei Zehntausenden von digitalen Bildern, meist verteilt auf verschiedene Rechner, Server, Festplatten, CDs usw., ist es gar nicht so leicht, eine funktionale Ordnung herzustellen und die Übersicht zu behalten. Je mehr Daten vorhanden sind, desto schwerer fällt es den meisten Unternehmen, diese zu strukturieren. Dabei kann das ganz einfach sein. Mit einer professionellen Bildverwaltung kann man beliebig große Datenmengen erfassen, strukturieren, verwalten und archivieren. Leistungsstarke Funktionen der Archivierungssoftware bringen Ordnung in die Bildarchive und eine Volltextsuche findet blitzschnell die gewünschten Aufnahmen. Ihre Kunden und Mitarbeiter werden es Ihnen danken. Eine geordnete Bildarchivierung spart teure Arbeitszeit und das „richtige“ Bild am gewünschten Platz fördert das Unternehmensimage.

Was leistet eine professionelle Bildverwaltung?

Wichtige Bilddateien müssen langfristig, wann immer sie benötigt werden, auf Knopfdruck verfügbar sein. Zu einem guten Bildarchiv gehören deshalb eine optimal strukturierte Bilddatenbank Software und ein klares Konzept. Denn was nützen schon die besten Fotos, wenn man sie nicht wieder auffinden kann, weil sie in irgendwelchen Ordnern in den Tiefen Ihrer IT Systeme verschwunden sind?

Vorteile

Die professionelle Bildarchivierungssoftware ist Garant für eine einfache und effiziente Organisation und gewährleistet das schnelle Wiederfinden von Bildern in großen Datenmengen. Per Mausklick bringt man Ordnung in seine Daten und Bilder. Eine aussagefähige Kennzeichnung der Bilder mit Schlagwörtern ist dabei unverzichtbar. Mit modernster Cloud-Technik wird die gesamte Fotosammlung in einer zentralen Bilddatenbank gespeichert und der Nutzer hat jederzeit und von jedem Ort Zugriff auf seine Bilder. Das Risiko des Datenverlustes wird auf ein Minimum reduziert. Dabei ist es wichtig, solche Cloud-Speicher-Dienste zu nutzen, die mit den Daten ordnungsgemäß und diskret umgehen und deren Server in Europa bzw. Deutschland stehen. Das strukturierte Speichern, Katalogisieren, Archivieren und Auffinden von digitalen Bildern wird für die Mitarbeiter im Unternehmen zu einem wahren Vergnügen und das Unternehmen schafft mit der professionellen Bildarchivierung bleibende Vermögenswerte.

Fazit

Dank einer professionellen Bildverwaltung heißt es nun nicht mehr suchen – sondern finden und zwar immer mit einer klaren Struktur, einem schnellen Zugriff, im richtigen Format und zur rechten Zeit, alles an einem sicheren Ort.

TAGS DAM, digitale Technologien