Filesharing- Die sicherere Datenfreigabe

Filesharing - Sichere Datenfreigabe

Bis vor wenigen Jahren war ein Online-Cloud-Speicher noch eine Meisterleistung technikverliebter IT-Fachleute. Heutzutage gelten Cloud-Speicher als Kollaborationsplattformen für alle, die mit Daten arbeiten, und man benötigt für den Umgang mit der Plattform keinen Ingenieurabschluss mehr. Es ist heute sehr einfach, größere Media-Inhalte - außerhalb des eigenen Computers - als einzelne Dateien oder ganze Ordner in der Cloud zu speichern und die Inhalte anderen Menschen bzw. Arbeitskollegen zur Verfügung zu stellen. Wir zeigen, was dabei zu beachten ist, damit die Datensicherheit stets gewahrt bleibt.

So funktioniert der Online-Speicher

Online-Cloud-Speicher sind praktisch und effizient, sie setzen sich immer mehr durch. Bis auf kleine Unterschiede in der Form und Darstellung arbeiten alle Online-Speicher-Lösungen nach einem identischen Prinzip. Der Nutzer registriert sich bei einem ausgewählten Cloud-Speicher-Anbieter und erhält seine persönlichen Zugangsdaten, die das Anmelden, Einloggen und Hochladen sowie Verwalten der Daten ermöglichen. Der Nutzer kann sich jederzeit und von überall aus anmelden, um Dateien oder Ordner auf dem Speichersystem des Anbieters einzupflegen bzw. hochzuladen. Unternehmensdateien, die nicht auf der Festplatte, sondern in einer Cloud liegen, können am Büro-PC, mit dem eigenen Home-Laptop oder von unterwegs mit dem Handy oder Tablet angesehen und bearbeitet werden - ganz ohne mühsames Umkopieren. Dateien lassen sich schnell, sicher und zentral verwalten und synchronisieren – das ist ideal für Meetings, Workgroups, Briefings und Konferenzen. Es müssen also keine eigenen Speichermedien mitgebracht oder im Vorfeld organisiert werden. Man muss sich außerdem keine Sorgen machen, dass Daten gestohlen werden oder anderweitig verloren gehen könnten wie es beispielsweise mit Daten auf einem USB-Stick geschehen könnte, die u.U. auch durch einen Defekt nicht mehr abrufbar sind.

Die wertvollen Unternehmensdaten schützen Sie am besten, wenn die Dateien bei einem Cloud-Speicher Anbieter gehostet werden, dessen Server in Deutschland steht, denn dieser unterliegt den deutschen Datenschutzbestimmungen. Die cleop-Bilddatenbank mit Sitz in Kassel hat sich aus diesem Grund auch für die höhere Datensicherheit  und die strengen deutschen Datenschutzbestimmungen entschieden. cleop bietet Unternehmen alle Möglichkeiten der Onlinebearbeitung, Mitarbeiter können zu jeder Zeit, von jedem Ort und mit jedem Endgerät gemeinsam an Inhalten effizient zusammenzuarbeiten. Das steigert die Produktivität der Mitarbeiter und gewährleistet gute Arbeitsergebnisse, weil man seine Daten bequem überall und jederzeit zur Hand hat. Die Sicherheit der Daten ist dabei stets gewährleistet und Daten werden unter keinen Umständen im Ausland gespeichert oder verwaltet. Die Privatsphäre ist ein Grundrecht! Wertvolle Daten dürfen ohne Erlaubnis anderen nicht zugänglich gemacht werden.

Austausch digitaler Medieninhalte: Die Vorteile im Überblick

  • Cloud-Konzepte bieten jede Menge Vorteile und neue Möglichkeiten.
  • Filesharing ermöglicht den Unternehmen ein mobiles Arbeiten von überall aus.
  • Sichere Datenfreigabe hilft dabei, die Kundenbeziehungen zu verbessern, indem man in sicheren Ordnern von jedem verfügbaren Endgerät aus auf Dateien zugreifen kann. Das ist für Projekte sowie Kooperationsarbeit relevant.
  • Das Teamwork verbessert sich über mehrere Abteilungen hinweg.
  • Intelligente Suchfunktionen ermöglichen das leichte Finden von Inhalten und steigert somit die interne Projektzusammenarbeit.
  • Dank des Cloud-Systems kann man ganz leicht von überall aus arbeiten.
  • Unternehmen nutzen zum Beispiel einen solchen Online-Speicher, damit ihre Arbeitnehmer überall auf der Welt mit denselben Daten arbeiten können.
  • Die Medieninhalte deutscher Cloud-Speicher-Dienste liegen in einem deutschen Rechenzentrum. Niemand erhält Zugriff auf geteilte Daten, sofern nicht ausdrücklich eine Berechtigung erstellt wurde.
  • Das Arbeiten von jedem Ort aus ist mit einfachem Filesharing möglich.
  • Inhalte sind über das Internet sowie über Mobil- und Desktop-Apps zum Ansehen, Bearbeiten und Einpflegen bereit.
  • Das Bearbeiten der Inhalte ist mobil, sicher und spart Arbeitszeit.

Filesharing made in Germany

Wertvollste Informationen Ihres Unternehmens sind unbezahlbar. Daher ist es von großer Bedeutung, dass die Inhalte innerhalb des Teams, mit Kunden und Partnern sicher freigegeben und verwaltet werden können. Der entscheidende Erfolgsfaktor ist eine effektive und sichere Dokumentenkommunikation. Cloud-Speicher-Dienste in Deutschland bieten einen sicheren Aufbewahrungsort für Arbeitsdateien, die interne und unternehmerische Projekte auf ein vorteilhaftes Level bringen. Alle Beteiligten haben nach einer Freigabe jederzeit Zugriff auf den aktuellen Datenbestand.

Die Sicherheit der Media-Daten von Unternehmen ist ein ernstes Thema, deshalb ist es wichtig, die Sicherheit und Vertraulichkeit der Unternehmens-Dateien nicht aufs Spiel zu setzen. Wer also nicht dem Google-Geschäftsprinzip nachgehen und wertvolle, hochgeladene Dateien für die Zwecke von Unternehmen zur Verfügung stellen möchte, der sollte von US-Servern die Finger lassen. Mit einem sicheren Online-Arbeitsbereich schützt man die Daten des Unternehmens und unterstützt gleichzeitig Kunden, Partner und das Team dabei, effizienter zu arbeiten. Außerdem minimiert sich das Risiko des Datenverlustes. Letztendlich kann die Vernachlässigung der Sicherheit und Vertraulichkeit von Dateien nicht nur den Ruf des Unternehmens nachhaltig beschädigen, sondern auch noch richtig Geld kosten.

TAGS digitalisierung, digitale Medien